Opalia Talk für Erotica Praxis:

Homosexualität

Zu der eigenen Neigung und somit Homosexualität zu stehen, sich zu outen, ist immer noch eine kleine Bürde, die viele heutzutage auf sich nehmen, um endlich wahrhaftig leben zu können.

In früheren Zeitepochen war es zumeist verboten das eigene Geschlecht zu "lieben".

In anderen Zeitepochen wiederum wurden solche Zuneigungen offen und gesellschaftsfähig ausgelebt. 

Heutzutage ist es keine Seltenheit mehr, offen über seine sexuellen Neigungen reden zu dürfen. 

Doch viele tun sich immer noch schwer, belasten sich selbst und verstecken ihre "Liebe" zum angeblichen Wohle des Umfeldes, doch das ist dauerhaft gesehen, nicht produktiv und auch ungesund.

Wenn wir wahrhaftig leben wollen, sollten wir zu dem stehen, was wir sind und auch, was wir fühlen.

Dieser Podcast durchleuchtet dieses Thema aus einer anderen Perspektive und ermutigt jeden, mehr zu sich selbst zu stehen. 

Moderatorin: Sabine Guhr-Biermann

Fragestellerin: Sabrina Hilche 

Technik und Sound: Sergio Serafino 

Liebe Podcasts-Freunde,

der Podcast "Homosexualität" ist schon fertig aufgezeichnet, wird die Tage bearbeitet und dann eingestellt - habt bitte ein wenig Geduld!

Vielen Dank....


Opalia Spirit Media • Holzer Weg 8 • 51381 Leverkusen