Aussortierender Erlöser

Sprecher: Sabine Guhr-Biermann und Claudia Schäfer

Musik und Tontechnik: Sergio Serafino

Aussortierender Erlöser 

 

Wir können nicht grundsätzlich alles das behalten, was uns über den Weg oder in unseren "Kleiderschrank" läuft.

Wir müssen stets aussortieren, loslassen, damit Neues überhaupt entstehen und Platz haben kann.

Wenn wir nicht freiwillig bereit sind loszulassen, dann wird uns der Erlöser helfen, so dass wir loslassen müssen.

Diese Teilpersönlichkeit entscheidet nicht selbst, wann dies soweit ist, diesen Befehl erteilt eine andere Teilpersönlichkeit, die dann die Order gibt, dass es an der Zeit ist, loszulassen und dann wird der aussortierende Erlöser aktiv und unternimmt alles, damit dies geschieht, ohne Rücksicht auf Verluste.

Eine solche Erfahrung kann manchmal auch hart und schmerzhaft sein.

Sind wir jedoch innerlich bereit loszulassen, müssen wir nichts "Traumatisches" erleben.

Durch unsere lebensbejahende Bereitschaft sind wir dem Leben gegenüber geöffnet und auch neugierig.

Diese Einstellung zeigt deutlich, dass wir innerlich gewappnet sind, das Leben mit all seiner Vielfalt und Farbenpracht bejahend anzunehmen.

Mit dieser Einstellung werden wir uns stets frei fühlen, das sollten wir nicht vergessen.  


Opalia Spirit Media • Holzer Weg 8 • 51381 Leverkusen