Liebe - Partnerschaft - Ehe - Gefühle       Wie wir diese Dinge pflegen und glücklich Leben können



Partnerschaft finden und glücklich leben - Teil 1



Wenn wir uns nach einer glücklichen Beziehung sehnen, dann müssen wir auf uns achten und überprüfen, welche Altlasten wir aus vergangenen Beziehungen noch schmerzhaft in uns tragen, um diese zu bearbeiten und zu löschen, da ansonsten neue partnerschaftliche Systeme Probleme mit sich bringen werden. Dies ist nur einer von vielen Hinweisen, die in der Videoreihe 1-4 erklärt werden, damit wir frei und offen einer neuen Beziehung begegnen können.

 

Anschauen lohnt sich

Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Partnerschaft finden und glücklich leben - Teil 2



Teil 2 beschäftigt sich mit den Anfängen einer Beziehung und wie wichtig es ist, sein Gegenüber zu fragen, was derjenige tatsächlich will, anstatt sich selbst Fragen zu beantworten, die evtl. so gar nicht gewollt sind. Das Video regt zum Nachdenken und auch Umsetzen an.

 

 Anschauen lohnt sich

 Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Partnerschaft finden und glücklich Leben - Teil 3



Wir haben uns nicht vertan, wenn wir uns mit einem Partner verbunden haben, dem wir auf Augenhöhe begegnen können. Doch was passiert, wenn wir den Partner als Schmerzbringer identifizieren und nicht wissen, wie wir damit umgehen sollen, vor allem dann, wenn wir uns durch Verhaltensweisen unseres Partners getroffen und betroffen fühlen. Das Video gibt wertvolle Tipps, die für jedermann einfach umzusetzen sind.

 

 Anschauen lohnt sich

 Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Partnerschaft finden und glücklich leben - Teil 4



Teil 4 gibt wertvolle Tipps, was wir für eine bestehende Beziehung tun können, um alte Konflikte aus dem System zu löschen, da wir ansonsten im Alltag nicht frei und offen unserem Partner begegnen können. Ein Video, welches Erklärungen liefert, die absolut Sinn machen und zum Umsetzen anregen.

 

 Anschauen lohnt sich

 Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Partnerschaftspflege - Teil 1



Wie sollte man sich in einer Beziehung verhalten? Was passiert wenn die Eifersucht die Überhand gewinnt? - Die Antworten auf diese und viele weitere Fragen werdet ihr hier in diesem Video sehen

 

Anschauen lohnt sich

 Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Partnerschaftspflege - Teil 2



Aus dem Elternhaus vorgelebte Muster sollten nach Möglichkeit abgelegt werden, vor allem dann, wenn sie sich störend auf die eigene Partnerschaft auswirken können. Warum dies so ist und vieles mehr erfahrt ihr hier

 

Anschauen lohnt sich

Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Partnerschaftspflege - Teil 3



Wie schafft man es dauerhaft glücklich und harmonisch in einer Partnerschaft zu leben? Welche Aspekte müssen dafür besonders gepflegt werden? Dich interessiert dieses Thema? Dann schau rein.

 

Anschauen lohnt sich

 Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Partnerschaftspflege - Teil 4



Wie sollte man handeln, wenn man über einen längeren Zeitraum negativ in einer Beziehung eingestellt war? Hilfreiche Tipps wie man aus dieser Situation wieder herausfindet bekommt ihr hier. Anschauen Lohnt sich Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Team

 




Die Angst, hintergangen zu werden



Denise ist glücklich liiert, kann ihre Beziehung aber nicht genießen, da sie Angst hat, hintergangen zu werden und ihn zu verlieren. Sie achtet mehr auf ihren Partner als auf sich selbst, schenkt ihm alle Aufmerksamkeit, so dass er sich rund und genährt fühlt. Sie hat das Gefühl, leer auszugehen und braucht dringend Klarheit, um sich wieder wohl fühlen zu können.

 

Anschauen lohnt sich

Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Der Liebes- (Er)wecker



Birgit lebt schon lange in einer glücklichen Beziehung. In ihrem Leben scheint auch alles in Ordnung zu sein, bis auf den Tag, an dem sie sich neu verliebt. Sie hat nicht damit gerechnet, dass ihr so etwas passieren könnte, doch Amors Pfeil hat sie getroffen. Sie kann nicht abschalten, muss ständig an ihn denken und weiß mit der Situation schlecht umzugehen.

 

Anschauen lohnt sich

Liebe Grüße - Sabine und das Opalia Praxis Team




Passende Bücher zur Thematik

Unsere Bücher zum Thema Liebe findet ihr auf Amazon. Dazu müsst ihr nur auf den Link klicken und schon landet ihr bei eurem Wunschprodukt. Dort findet ihr auch andere, sehr interessante Bücher von der Autorin Sabine Guhr-Biermann, die euch dabei helfen werden, Probleme systematisch zu lösen und bekommt dadurch wieder eine Klarheit in euer Denken und Handeln.



Die Opalia Spiegelkarten - Das Grundlagen Arbeitsbuch

 

Wenn sich in uns ein Stimmengewirr bemerkbar macht, da wir uns durch Lebenssituationen angesprochen fühlen, die wir so gar nicht haben wollen, dann kann es sein, dass wir nicht wissen, wie wir uns sortieren und aus der innerlich brennenden Situation herausgehen sollen.

Wir bestehen aus sogenannten Teilpersönlichkeiten, die sich alle miteinander ergänzend im Einklang befinden sollten. Weiß jede Teilpersönlichkeit in uns genau, welchen Dienst sie auszuführen hat, dann geht es uns gut und wir können produktiv für uns und unser Leben sorgen.

Befinden sich in unserer inneren „Wohngemeinschaft“ Teilpersönlichkeiten, die zumeist aus Unwissenheit gegen unser inneres System und somit gegen uns selbst leben, dann wird sich dieses Ungleichgewicht deutlich spürbar bemerkbar machen. Aber genau diese Zustände, die wir alle bestens kennen, mögen wir nicht – und doch passiert es uns immer wieder.

Damit dieses Szenario dauerhaft ein Ende nden kann und wir in unserem Leben produktiv weiterkommen, hilft uns das Opalia-Spiegelkarten-System zu erkennen, welche Teilpersönlichkeit in uns gegen uns lebt. Darüber hinaus erfahren wir aber auch, in welcher Form dies passiert, wie sie sich fühlt und warum dies so ist. Doch ganz wichtig: Wir lernen zu verstehen, was wir tun können, um unser gewohntes System verändern und somit dauerhaft wandeln zu können.

Wer das System einmal für sich entdeckt hat, wird es mit Sicherheit nicht mehr aus der Hand legen wollen, da es immer und zu jeder Zeit dienlich sein wird.


Die Opalia Spiegelkarten - Das Partnerschaftsbuch

 

Wenn die einstige Liebe durch Unsicherheit in Hass umschlägt, da wir unseren Partner als Schmerzbringer identifizieren und ratlos sind, fühlen wir uns hilflos ausgeliefert. Wir wissen dann oftmals nicht mehr, was wir noch tun können, um innerlich Frieden zu finden. Die Problematik Beziehung lässt uns in unseren Alltag nicht zur Ruhe kommen.

Wenn wir aus der sich immer wieder wiederholenden Stagnation herauskommen wollen, um erneut handlungsfähig zu werden und dauerhaft auch zu bleiben, sollten wir unsere Muster, die in uns Zuhause sind, kennenlernen, um Klarheit über unsere eigenen Systeme zu gewinnen.

Damit wir uns selbst und unseren Partner besser verstehen lernen, werden uns die Opalia Spiegelkarten hilfreich zur Seite stehen. Gerade das speziell auf Beziehung bezogene „Partnerschaftsbuch“ wird uns nicht nur für uns selbst, sondern auch in der Gemeinschaft Klarheit schenken, damit wir entscheiden können, wie wir zukünftig mit unserer Partnerschaft bewusst umgehen wollen.

Verstehen wir unsere gelebten Mechanismen, erkennen welche Teilpersönlichkeiten uns in regelmäßigen Abständen spürbare Schmerzen zufügen, dann können wir diese wandeln, um uns selbst zu heilen. Das Resultat wird sein, dass wir uns selbst, aber auch unserem Partner ganz anders begegnen.

Ein Buch, welches uns die Sicherheit gewährt, dass wir mit uns selbst und auch in Beziehung dauerhaft glücklich sein können.


Partnerschaft - Das Spiegelkabinett unserer Gefühle

 

Haben Sie sich auch schon mal gefragt, warum in Liebesbeziehungen nach dem ersten Höhenflug der Gefühle so oft eine harte Landung auf dem Boden der Tatsachen erfolgt? Und das immer wieder – egal mit wem Sie sich auch einlassen?

Suchen Sie nicht länger das Problem bei Ihrem Partner. Verlieren Sie jedoch auch nicht die Hoffnung auf eine glückliche Beziehung, sondern gehen Sie mit auf die spannende Entdeckungsreise in die Partnerschaft – dem Spiegelkabinett unserer Gefühle. In diesem Buch erfahren Sie, was die Nähe zu einem anderen Menschen in unserem Inneren zu öffnen vermag und 

Wenn Sie diesen Schattenbereich in sich selbst kennen und lieben lernen, ersparen Sie sich viele Streitigkeiten im Außen und im Besonderen auch in Ihrer Beziehung. Beginnen Sie, Ihren Partner als dankbaren Spiegel zu schätzen, der Ihnen zeigt, wo Ihre Beziehung zu sich selbst Heilung bedarf. Schließlich ist Ihre innere Harmonie die Grundvoraussetzung für eine glückliche Partnerschaft, Innen wie Außen.

Eine Reise von einem Aha-Erlebnis zum anderen – Sie werden sich am Ende dieses Buches die berechtigte Frage stellen, welch unnötigen Kampf Sie in der Vergangenheit ständig mit Ihrem Partner geführt haben.


Der Blick ins innere Licht

 

Der Blick ins innere Licht ist ein Resümee aus der jahrelangen Arbeit der Autorin Sabine Guhr-Biermann als esoterische und psychologische Lebensberaterin und Astrologin. Bereits mit 26 Jahren gründete die Autorin die Opalia Praxis für esoterische Lebensberatung. Schnell wurde ihr klar, dass es immer wieder Fragen bezüglich der Esoterik und der Sinnhaftigkeit des Seins gibt.

Aus dieser Motivation heraus fing die Autorin im Jahr 1999 an zu schreiben und veröffentlichte mit dem Buch "Der Blick in innere Licht" ihr erstes Sachbuch, welches dem Leser transparent die Einfachheit der Esoterik erklären lässt. Ein Buch geschrieben für all diejenigen, die Fragen beantwortet bekommen wollen, ob nun als Orakel befragt oder Seite für Seite gelesen.

Die Einfachheit der klaren Worte lassen kaum eine Frage offen, so dass der Leser sich selbst und eventuell sogar den Sinn seines Lebens erkennen wird. Die transparente Klarheit wird so manche zwischenmenschliche Energieverstrickung und den damit verbundenen Beigeschmack der Unsicherheit in Schall und Rauch zunichtewerden lassen.

Ein Buch, welches schon vielen Lesern Klarheit geschenkt hat und bis heute immer wieder gerne gelesen wird.




Opalia Spirit Media • Holzer Weg 8 • 51381 Leverkusen