Der Unternehmensaufbau

Die Lebendigkeit eines Unternehmens muss Bestand haben und damit dies geschehen kann, ist es wichtig, dass die unternehmerische "Führungsenergie" entsprechend produktiv und vor allem dauerhaft gesund genährt werden kann.

Der Gründer und Erzeuger des Unternehmens sollte täglich in Freude und Elan das einst aufgebaute "Kind" nähren, damit die Firmenenergie produktiv gepflegt wird.

Häufig ist dies jedoch nicht der Fall, was dann wiederum zu Problemen führen wird.

Ein Unternehmen darf nicht als Prellball negativ geladener, wutgesteuerter Energie missbraucht werden, weder von dem Unternehmer selbst, noch von deren Nachfolger oder Mitarbeitern.

Negativ belastende Energie wird dauerhaft Schaden anrichten, die sich natürlich auch eines Tages deutlich in entsprechenden Minuszahlen widerspiegeln wird.

Ein Unternehmen braucht eine gesunde Basis, damit die produktiv eingesetzte Energie sich auch in positiven Erfolgszahlen widerspiegeln kann. 

Dieser Podcast beschäftigt sich intensiv mit diesem Thema. 

Moderatorinnen: Sabine Guhr-Biermann und Claudia Schäfer

Musik und Tontechnik: Sergio Serafino


Opalia Spirit Media • Holzer Weg 8 • 51381 Leverkusen