Wenn Vaterliebe zwanghaft wird

Nadja fühlt sich von ihrem Vater nicht angenommen und vor allen Dingen auch nicht gesehen. Sie blickt auf ihn, in der Hoffnung, dass er ihr helfen möge, was er allerdings nicht tut. Sie ist sauer auf ihn, da sie das Gefühl hat, dass sie ihm egal wäre. Sie leidet unter der Thematik und überlegt, was sie  tun kann, damit er sich ihr gegenüber endlich so verhält, wie sie das haben möchte. Doch was kann sie für sich selbst tun, um innerlich Frieden zu finden?


Buch zum Thema

Fesseln der Leidenschaft - Magische Trennungsrituale

Wenn uns der Liebesbann in einen Sog der Gefühle zieht und wir an nichts mehr anderes denken können, dann sind wir süchtig und der partnerschaftlichen Liebe verfallen. Um sich selbst im Sumpf der Gefühle nicht zu verlieren, sollten wir lernen, wie man mit der kraftvollen Liebesenergie sinnvoll umgehen kann.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Opalia Spirit Media • Holzer Weg 8 • 51381 Leverkusen